Bespielbarkeit wg. Aerifizieren

Heute bis einschließlich Pfingstmontag sind alle 18 Bahnen bespielbar, davon wurden gestern 9 Grüns aerifiziert. Reduziertes Greenfee heute und Morgen Freitag den 29.05., für 18-Loch 50,- €

Das Aerifizieren der zweiten 9 Grüns wird jetzt frühestens am Dienstag den 02. Juni stattfinden. Das Wetter heute und Morgen, Freitag den 29.05., ist nicht für diese wichtige Pflegemaßnahme geeignet.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Aerifizieren hat begonnen

Seit den frühen Morgenstunden arbeitet das Team um Headgreenkeeper Matthias Freimoser mit Hochdruck an unseren Grüns. Unterstützt werden die „Profis“ von unseren treuen ehrenamtlichen Helfern Richard Freimoser, Toni Beckerbauer, Harald v. Knoerzer Suckow sen., Franz Heinrich und Matthias Freimoser sen.. Vielen Dank,  an unsere Ehrenamtler, für die großartige Hilfe. 

Das Wetter ist, zumindest heute, recht ordentlich. Die Vorhersage für die nächsten beiden Tage lässt nichts Gutes ahnen. Hoffentlich bekommen wir zumindest am Freitag die zweiten 9 Grüns noch bearbeitet. Wenn der Sand nicht ordentlich in die gestochenen Löcher rieseln kann, weil er zu feucht ist, dann macht es diese Woche keinen Sinn mehr. Wir müssen den richtigen Moment abwarten können und Geduld beweisen. Die Qualität der Grüns wird uns in den nächsten Wochen dafür belohnen.

 

Aerifizieren um einen weiteren Tag verschoben

Da sich das Wetter partout nicht an die Vorhersagen halten will, müssen wir unseren Plan wieder etwas anpassen. Wir wollen nun wie folgt vorgehen.

Mittwoch sind die Bahnen 1 bis 9 gesperrt, diese werden aerifiziert. Die Bahnen 10 bis 18 sind normal bespielbar.

Am Donnerstag ist das Spiel auf aerifizierten Grüns der Bahnen 1 bis 9 möglich.

Ab Freitag 29.05. sind alle 18 Bahnen auf aerifizierten Grüns bespielbar.

Sollte sich das Wetter weiterhin so unberechenbar verhalten, müssen wir das Aerifizieren auf die nächste Woche verschieben.

Wir bitten um Verständnis für die Verschiebung der Maßnahme. Wir benötigen aber zwingend trockenes und sonniges Wetter dafür.

Aerifizieren um einen Tag verschoben

Die Wettersituation lässt das geplante Aerifizieren am Montag noch nicht zu. Wir nehmen uns jetzt den Start für diese so wichtige Aktion für Dienstag den 26.05. vor.

Wir bitten um Verständnis!

Nächste Woche wird aerifiziert

Am Dienstag den 26.05. werden wir beginnen unsere Grüns zu aerifizieren. Vorausgesetzt das Wetter spielt mit, planen wir – Stand heute – wie folgt.

Dienstag sind die Bahnen 1 bis 9 gesperrt, diese werden aerifiziert. Die Bahnen 10 bis 18 sind normal bespielbar.

Am Mittwoch ist das Spiel auf aerifizierten Grüns der Bahnen 1 bis 9 möglich.

Ab Donnerstag 28.05. alle 18 Bahnen auf aerifizierten Grüns bespielbar.

Sollte es am Montag regnen, verschiebt sich dieser Plan um einen Tag. 

Drivingrange geöffnet

Ab sofort ist unsere Drivingrange wieder geöffnet. Zwar benötigen die Rasenabschläge noch eine gewisse Zeit bis sie nutzbar sind, jedoch können wir bis dahin eine recht gute Lösung, ähnlich einer Teeline, anbieten.  

Ab sofort ist auf der Drivingrange ein Ballautomat mit Münzeinwurf oder Tokeneinwurf in Betrieb. Sie können mit 2,- € dort 24 Bälle empfangen. Die Token kosten ebenfalls 2,- € und sind im Sekretariat zu erwerben. Eine Jahreskarte mit unlimitierten Bällen bieten wir nicht mehr an. 

Die Ausschilderung des gültigen Weges zur Drivingrange wird in den nächsten Wochen in Angriff genommen. Mitglieder kennen den Weg. Bitte bei Spielbetrieb nur noch den Weg rechts der Bahn 1, rechts am Weiher vorbei auf den Radweg nutzen um zur Drivingrange zu gelangen. 

Video- und sonstige Updates

Heute um 16:00 wird Präsident Herbert Fritzenwenger zur aktuellen Situation in Club und KG per Video auf Facebook informieren. Im Anschluss wird dieses Video um ca. 16:30 Uhr hier auf der Internetseite zur Verfügung stehen. Weitere  Themen werden u.a. der Stand zum „Adventure Park“, die Öffnung der Drivingrange, Ballautomaten, Abstandsverhalten der Spieler*innen auf dem Platz, der Terrasse des Golfstüberls und im Clubhaus, World Handicap System, Jahreshauptversammlung und was sonst noch aktuell ist. Es würde uns freuen, wenn Sie sich diese Infos anhören würden.