Gemeinsam golfen mit unserer Brauerei Wieninger

Schon das 3.  Jedermann-Turnier dieser Serie konnten wir in diesem Jahr durchführen. Heute waren 7 Paare, das heißt 7 Aktive und 7 Nochnichtgolfer am Start. Bei sommerlichen Temperaturen wurde nach der Begrüßung durch Präsident Herbert Fritzenwenger zunächst ein wenig auf der Pitchingrange und dem Puttinggrün trainiert, bevor es auf den Platz ging. 9 Bahnen mussten gespielt werden. Der Nochnichtgolfer schlug den Ball vom Tee, der Aktive spielte diesen bis auf das Grün, bevor der Nochnichtgolfer vollendete. Das Siegerteam Melanie Mair und Josef Meier erkämpften sich die Teilnahmeberechtigung am Max Wieninger Gedächtnisturnier. Knapp konnten sie Skiflug-Ass Markus Eisenbichler und seinen Bruder Martin schlagen. Wir gratulieren recht herzlich. 

Das heutige Siegerteam Melanie Mair und Josef Meier

Einweihungs-Putt-Turnier

Aufgrund der Fertigstellung unseres neuen „Augusta Pro Tee“ Kunstrasengrüns der Firma Private Greens, haben wir kurzfristig zum ersten Putt-Turnier eingeladen. 16 Spielerinnen und Spieler liesen es sich nicht nehmen um teilzunehmen. Als Lochwettspiel durchgeführt, war stets für Spannung gesorgt. Die Duelle waren meist sehr knapp und mussten oft im Stechen entschieden werden. Selbst war die Tagessiegerin am meisten von ihrem Erfolg überrascht. Martina Soika konnte sich nach Stechen gegen Bernd Hänsel durchsetzen. Beide mussten das Stechen mit einem Spezialputter von Thomas Noichl spielen :-) Alle Teilnehmer blieben bis zum Schluss und fieberten mit ihrem jeweiligen Favoriten mit. Einig war man sich, dass diese Spielform deutlich mehr Spaß machte als zunächst angenommen. Auch und gerade für Neumitglieder ist dies eine sehr gute Möglichkeit sich in das Clubleben ein wenig einzuführen. Deshalb gibt es eine Wiederholung des Turniers schon nächsten Sonntag den 29.04., bevor wir in einen 2-wöchigen Rhythmus  übergehen.

Die finale Paarung im Stechen. Nach 9 Löchern Gleichstand spielten Bernd Hänsel (l) und die spätere Siegerin Martina Soika den Sieg mit einem Spezialputter der Marke Thomas Noichl aus ;-)

Das neue Chipping- und Puttinggreen ist bespielbar

Voller Stolz können wir vermelden, dass unser neues Kunstrasen-Putting- und Chippinggreen fertiggestellt ist. Ab sofort können alle Mitglieder, Gäste und natürlich auch Nochnichtgolfer dieses Green bespielen. Präsident Herbert Fritzenwenger und Spielführer Ulli Weißmann liesen es sich nicht nehmen gleich einige Übungsbälle zu spielen. Die Qualität ist schon jetzt sehr gut und wird in den nächsten Wochen sogar noch besser. Optisch sehr schön in das Gelände eingepasst, ermöglicht es uns nun die Übungszeiten für das Chippen und Putten um mehrere Wochen pro Jahr zu verlängern. Bespielbar ist das Green eigentlich immer. Es sei denn es liegt Schnee darauf. Schon am kommenden Sonntag wollen wir die Fertigstellung mit einem Puttturnier ab 14:00 Uhr feiern. Wir wünschen allen viel Spaß beim Chippen und Putten.

Wir bedanken uns bei der ausführenden Firma Private Greens, für die hervorragende Zusammenarbeit. Diese war von der Planung bis zur Realisierung sehr angenehm und professionell.

Schnupperkurs

Heute hatten wir die ersten Gewinner unseres Truna Gewinnspiels aus dem Herbst letzten Jahres zu Gast. Unter der souveränen Anleitung von Toni Beckerbauer wurden die „Schnupperer“ in die ersten Geheimnisse des Golfsports eingewiesen. Abgerundet wurde der Nachmittag durch eine kurze Führung von Präsident Herbert Fritzenwenger, der in der großen Lagerhalle die vorhandenen Maschinen und Geräte und die damit verbundenen Kosten erläuterte. Mit erstaunten Mienen stellten die Teilnehmer fest, dass die Pflege eines Golfplatzes weit mehr ist als nur Rasen mähen. Wir können uns vorstellen, dass einige dieser „Schnupperer“ nicht zum letzten Mal den Golfclub Ruhpolding besucht haben.

Nächste Woche Freitag freuen wir uns auf die zweite Gruppe des Truna Gewinnspiels.

Der Rauschberg

Mächtig steht er vor einem, wenn man an Tee 1 am Abschlag steht, der Rauschberg. Hausberg aller Ruhpoldinger und Anziehungspunkt für Wanderer, Bergsteiger oder „Schlapperltouristen“. Kann man sich doch bequem vom Tal, mittels in die Jahre gekommenen Bergbahn, auf den Gipfel befördern lassen. Auch das vorhandene Restaurant kann nun, von der Bausubstanz her, nicht mehr mit der Zeit Schritt halten. Deshalb hat der Geschäftsführer Roland Schnaitmann ein neues Konzept entwickelt, das eine finanzielle Investition benötigt. Das Projekt wird Herr Schnaitmann am 26.04. unmittelbar nach der Gesellschafterversammlung unserer KG um ca. 20:00 Uhr im Festsaal Siegsdorf vorstellen. Gerne kommen wir dem Wunsch von Herrn Schnaitmann nach und laden alle Interessierten dazu ein.

Modernes Training

Sie sind mehr der Golfer, der sehen muss welche Fehler er macht? Markus von Knoerzer ergänzt hier das Programm der Golfschule im Golfclub Ruhpolding hervorragend. Vor allen Dingen im Bereich der technischen Diagnose mittels moderner Schwunganalyse-Geräte ist Markus auf diesem Gebiet ein absoluter Fachmann. Seine Fähigkeiten sind im Amateur- und Profigolfsport gefragt. Nutzen Sie doch auch die Möglichkeiten, die sich Ihnen durch Markus von Knoerzer bieten. Sie werden überrascht sein, wie effektiv Training sein kann. Mehr Infos dazu gibt es auch unter http://markusknoerzer.de/ 

Mit vollem Einsatz!

Greenkeeping ist weit mehr als nur Rasen mähen. Unsere Mitglieder im GC Ruhpolding wissen dies aus den regelmäßigen Infoabenden, die auch Headgreenkeeper Richard Jany nutzt um aufzuklären und Fragen zu beantworten. Wie weit es im Extremfall gehen kann, zeigen die nachfolgenden Bilder. Keine Angst, es wurde niemand geköpft (Titelbild). Doch ein verstopftes Kanalrohr machte dem Team schwer zu schaffen. Bevor der ganze Kanal freigelegt wurde, ist einer unserer Tapferen in das sehr enge Rohr geschlüpft (natürlich gesichert) um die Ursache zu ergründen. Eine Aufgabe die sehr viel Einsatz, Engagement und Mut erfordert und mit Sicherheit nicht selbstverständlich ist. 

Wer hat´s erfunden?

Das Golfspiel haben Sie zwar nicht erfunden, jedoch können Sie sehr gut mit Käse! Eugen Wallner freute sich heute dem Schweizer Raclette Nationalteam einen Golf-Schnupperkurs zu gewähren. Ob es im Gegenzug einen Unterricht in der perfekten Raclette-Zubereitung gab ist nicht überliefert. Spaß beim Golf hatten unsere „Schnupperer“ allemal.

Einweihungsturnier

Liebe Mitglieder und Gäste des GC Ruhpolding,

unser neues Kunstrasen-Puttinggrün wird zum Wochenende hin fertiggestellt. Dies wollen wir zum Anlass nehmen um am Sonntag 22. April ab 14:00 Uhr ein kleines Putturnier zu spielen. Gespielt wird ein Lochwettspiel über 9 Löcher. Die jeweiligen Sieger kommen eine Runde weiter. Die Verlierer treffen sich in der Trostrunde wieder. Ziel ist ein geselliges Zusammentreffen und das Golffrühjahr ein wenig zu feiern. Das Wetter ist sehr schön vorhergesagt. Wer also Zeit und Lust hat, darf gerne teilnehmen. Auch Nichtgolfer sind herzlich willkommen. Es wird kein Startgeld erhoben. Anmeldungen bitte über das Sekretariat unter 08663 2461 oder online.

Ihr Team des GC Ruhpolding

Vorname

Nachname

E-Mail (Pflichtfeld)

Wunschdatum und Nachricht (Pflichtfeld)

Mit der Verwendung meiner persönlichen Daten zum Zweck des Erhalts weiterer Informationen oder Änderungen der Teilnahmebedingungen zum Golfschnuppern bin ich einverstanden.

Geben Sie die dargestellten Zeichen in das darunterliegende Feld ein.
captcha

 

Kunstrasen Puttinggrün

Unser neues Trainingsgrün steht kurz vor der Fertigstellung. Am kommenden Wochenende können wir es schon nutzen. Mehr in Kürze……..