Kufe gegen Ski

Kufe gegen Ski so lautet die Überschrift für ein ganz außergewöhnliches Turnier, das nun schon seit 2014 jedes Jahr im GC Ruhpolding durchgeführt wird. 
Auch dieses Jahr waren wieder zahlreiche Olympiasieger, Weltmeister und Gesamtweltcupsieger des Wintersports am Start. 

10 Olympiasiege, 30 Weltmeistertitel, 17 Gesamtweltcupsiege, zahlreiche Olympische und WM Medaillen, Weltcupsiege, sowie Olympia und WM Teilnahmen, konnten die Teilnehmer dieses Golfturniers, das nach dem Vorbild des Ryder Cups ausgetragen wird, verzeichnen. 

Hier ein Auszug aus der Teilnehmerliste: Tobias Angerer, Peter Angerer, Fritz Fischer, Herbert Fritzenwenger, Ricco Groß, Erhard Keller, Monika Holzner Gawenus, Evi Mittermeier Brundobler, Markus Prock, Johannes Lochner, Manuel Machata, Tobias Schiegl und einige mehr. 

Unterstützt wurde dieses Turnier von ausgewählten Firmen aus der IT-Branche. Die Koordination für dieses Event übernimmt seit 4 Jahren die Zeitschrift IT-Business. eine Partnerschaft die nicht hoch genug einzuschätzen ist. Selbst in Zeiten der Pandemie konnte dieses Turnier unter strikter Einhaltung der Coronaregeln durchgeführt werden konnte.

Die Vorbereitungen liefen hervorragend. Unser Golfplatz war bestens Vorbereitet für die insgesamt 60 ausgewählten Teilnehmer. Auch das Wetter war überraschenderweise relativ gut. War am Vormittag schon Dauerregen angesagt, so schien die Sonne bis ca. 13 Uhr. Danach wechselten sich Regen und Sonne ab. Letztlich war das Spiel aber ein großes Vergnügen für alle die an diesem Turnier teilnehmen durften. Die Stimmung war entsprechend gut. Es wurde viel gelacht und jeder einzelne Teilnehmer genoss die entspannte Atmosphäre, die sich vom Platz bis nach der Siegerehrung fortsetzte. Tom Meiler, sehr bekannter Moderator des Bayerischen Fernsehens, begleitete den Tag am Mikrofon. Er war es auch, der schließlich eine Berechnungsmöglichkeit noch währen der Siegerehrung fand, dass das Team Kufe nach 3 Niederlagen in Folge, als Gewinner feststand ;-) 

Rodel Weltmeister im Team 1996 Markus Schmidt freut sich über den Sieg seiner Mannschaft
Tobias Schiegl, 5-facher Weltmeister im Doppelsitzer und mit dem Team ist stolz auf den Sieg. Hinten im Bild Markus Prock, 10-facher Gesamtweltcupsieger im Einsitzer.
Die „Sweet Dudes“ sorgten für musikalisch gute Stimmung.

Letztlich ist es egal wer als Sieger aus diesem Tag hervor ging. Das Ziel der Veranstaltung ist es, ehemaligen und aktiven Sportlern aus verschiedenen Disziplinen ein jährliches Wiedersehen zu ermöglichen und mit Vertretern aus der IT-Branche zusammenzubringen. Es gibt auf beiden Seiten immer wertvolle Erfahrungen die auszutauschen sind. Vielleicht können sich hier sogar Partnerschaften untereinander entwickeln. 

Ein weiterer Höhepunkt war das köstliche Grillbuffet vom scheidenden Golfstüberlwirt Andreas Hochreiter. Man könnte denken, mit Fleiß hat er sich und sein Team wieder so ins Zeug gelegt, dass die Mitglieder des GC Ruhpolding doch traurig sind über seinen nahenden Abschied. Besser kann so ein Essen nicht zubereitet werden. Vielen Dank dafür. Zum Nachtisch gab es musikalische Begleitung von den Sweet Dudes, die auch schon ein paar Mal die Abende gestalteten. Das Publikum war begeistert und so endete schließlich der Abend diese Duells der Wintersportler. Mit Musik, guter Laune und dem Versprechen aller Beteiligten auch 2022 wieder mitzumachen, beim Turnier „Kufe gegen Ski“. 

Ab sofort ermäßigtes Greenfee

Wegen großflächiger Schäden, verursacht durch Krähen, im Rough und auf den Fairways der ersten 9 Bahnen, ermäßigen wir ab sofort das volle Greenfee für 18 Loch um 30%.

Das 9-Loch Greenfee für die Bahnen 1-9 ermäßigen wir ab sofort von 45,- € auf 30,- €.

Ermäßigungen auf ermäßigte Preise gibt es darüber hinaus nicht.

 

Das Duell „Kufe vs Ski“ am Donnerstag 16.09.

Seit vielen Jahren messen sich aktive und ehemalige Spitzensportler des Wintersports im direkten Vergleich in der Sportart Golf in Ruhpolding. Am Start sind mit die erfolgreichsten Olympiasieger, Weltmeister oder Gesamtweltcupsieger, die Deutschland aufzubieten hat. So werden am Donnerstag um 12.00 Uhr Top Athleten wie die 4fachen Rodel Olympiasieger Tobias Wendl und Tobias Arlt an den Start gehen. Der 10fache Gesamtweltcupsieger und 5fache Weltmeister im Rodel Einsitzer Markus Prock ist ebenso am Start wie unsere Ruhpoldinger Biathlonhelden Ricco Groß, Peter Angerer und Fritz Fischer. Doppelolympiasieger im Eisschnellauf ist Erhard Keller, er wird von Monika Holzner Gawenus geb. Pflug  und Paula Beckerbauer geb. Dufter diese Disziplin zu vertreten. Die deutsche Langlauflegende Tobias Angerer lässt es sich ebenfalls nicht nehmen diesen Wettstreit zum Treffen mit vielen Stars des Wintersports zu nutzen. Johannes Lochner Ex-Weltmeister und Gesamtweltcupsieger im Viererbob, Mitfavorit auf die Goldmedaille bei den nächsten Olympischen Spielen, sowie Ex-Weltmeister im Viererbob Manuel Machata, werden die Sportart Bob repräsentieren. Weitere sehr erfolgreiche Wintersportler und auch ein Fußballer (Ex-FC Bayern Spieler Manfred Bender) werden mitspielen und dieser einzigartigen Veranstaltung die Ehre erweisen. Der GC Ruhpolding ist stolz, dass dieses illustre Teilnehmerfeld Jahr für Jahr zusammenkommt um dieses Turnier zu spielen. 

Wir freuen uns schon sehr!

Wohnung für unseren neuen Wirt gesucht!

Ab Dezember beginnt ein neuer wesentlicher Abschnitt für unseren Golfclub. Nach 25 Jahren hört unser Wirt Andreas Hochreiter auf. Sein Nachfolger wird Liridon Thaqi sein, ein gelernter Pizzabäcker, der bisher im Tennisstüberl Piding gekocht hat. Doni, so sein Spitzname, würde gerne mit seiner Familie nach Ruhpolding oder Umgebung ziehen. Er sucht eine 3 bis 4 Zimmer Wohnung. Wenn Sie selbst eine Wohnung zu vermieten haben oder jemanden wissen, der eine Wohnung zu vermieten hat, bitte geben Sie uns im Sekretariat unter info@golfclub-ruhpolding.de bescheid. 

Ihr Team des GC Ruhpolding

Großartige Turniere in den nächsten Wochen

Schon am kommenden Samstag, 11.09.2021 wird das Matchday-Plus im Rahmen eines Tagesturnier im Stableford- Modus ausgetragen.

Alle Turnierteilnehmer können auf der Internetseite www.golf-emotion.eu am Joka Rules Quiz teilnehmen. Es erwarten Sie tolle Preise.

Im Oktober wird unter allen Teilnehmern in der Jahresverlosung ein Voucher für das Europafi­nale vergeben.

Das Preispaket für das Turnier am 11.09. in Ruhpolding hat einen Wert von ca. 1200 Euro und beinhaltet zusätzlich 4 Voucher für eines der 8 Deutschlandfinals im Oktober 2021.

Die Gewinner der Deutschland­finals quali­zieren sich für das Europafi­nale.

Golfwoche Chiemsee

7 Turniere in 7 Tagen. Eine Golfwoche in der Traditon der „Guten alten Tage“ des Golfbooms in der Region. Vom 12. bis 18.09.2021, von Obing über Ruhpolding bis Weng. 7 Plätze jeder Coleur werden gespielt. Unser Vizepräsident Frank Saeger hat unzählige ehrenamtliche Stunden damit verbracht diese Turnierserie auf die Beine zu stellen. Es wäre schön wenn zahlreiche Mitglieder des GC Ruhpolding das ein oder andere Turnier nutzen um auch mal „ausser Haus“ zu kommen. Aber versäumen Sie bitte vor lauter Begeisterung nicht unser Heimspiel am 17.09.  Spielen Sie mit!

Guter Start in die neue Jahreszeit

Erstmals in diesem Jahr können wir einen guten Start in das Monat verzeichnen. Zwar erst 7 Tage alt, doch endlich gute Spielbedingungen und zahlreiche Gäste, die sich auf unserer Anlage tummeln. Ein Tropfen auf den heißen Stein zwar, jedoch tut dieser der gepeinigten Seele eines jeden Vorstandes gut. Das Schöne daran ist, dass das Wetter wohl weiterhin stabil bleibt und beste Voraussetzungen für einen schönen Golfherbst bietet.

Für die nächsten Tage und Wochen wünschen wir Ihnen viel Gesundheit und ein schönes Spiel.

Wetter Apps sind beliebig falsch!

Alle Veranstalter, Betreiber von Freizeitsportanlagen und Gastronomen leiden seit Jahren unter den stets falschen Langzeitprognosen von Wetter Apps. Wer schon Montags für das Wochenende plant und sich auf Wetter Apps verlässt, liegt meist komplett daneben.

Nun hat sich auch die renommierte Meteorologin Katja Horneffer in der Augsburger Allgemeinen über diese Apps geäußert. 

Sie schimpft offen über ihre digitale Konkurrenz: So seien simple Berechnungsmodelle hinter den Smartphone-Anwendungen schuld daran, dass die Prognosen oft komplett daneben lägen.

Die Prognosen der Onlinedienste basierten zumeist lediglich auf simplen Modellrechnungen, sagte die 53-Jährige der „Augsburger Allgemeinen“ vom Dienstag. „Darum sind diese Apps beliebig falsch.“

„Apps haben die Eigenschaft, dass sie sich auf ein Wettermodell beziehen – deswegen können die auch 14 Tage in die Zukunft das Wetter scheinbar voraussagen“, sagte Horneffer. „Aber das ist nur das Ergebnis aus einem Modell heraus.“ Für professionelle Wettervorhersagen brauche es viel mehr Berechnungen.

„Wenn eine App das so einfach könnte, dann bräuchte es für uns Wetterexpertinnen und Wetterexperten auch kein Studium – bei der Vorhersage müssten wir nicht viele Modelle berücksichtigen, aus denen eine vernünftige Prognose entsteht“, betonte die Meteorologin. „Das ist leider nicht immer so einfach.“

Quelle: www.t-online.de

ISAGENIX ONLINE SHOP

Isagenix (i-sa-je niks)….

….ist ein auf Fakten und Natur basierendes Wellness-Unternehmen, das sich auf Gesundheitslösungen für das ganze Leben spezialisiert hat.

Isagenix ist eines der angesehenste Gesundheits- und Wellness-Unternehmen der Welt. Ab 2022 neu in Deutschland, schon heute Partner im Golfclub Ruhpolding 

Hier geht es zu unserem Isagenix online shop

Die Sonne ist zurück

Nach vielen Tagen des Regens ist die Sonne nun endlich wieder zurückgekehrt. Die Platzverhältnisse werden jetzt stündlich besser. Das Wasser ist auf dem Rückzug. Auf einzelnen Fairways ist es teilweise noch feucht. Insgesamt aber sind die Bedingungen schon sehr gut. Nutzen Sie die Gelegenheit die Golfanlage Ruhpolding zu besuchen. Egal ob auf unserem Top 18 Loch Golf Platz mit seinen außergewöhnlichen Panoramen oder der neuen Adventure Golf Anlage, ein Besuch lohnt sich immer.