Infos für alle am GC Ruhpolding Interessierten

Noch immer sind Versammlungen aufgrund der Corona Pandemie nicht genehmigt. Ein Grund mehr Sie am kommenden Mittwoch, den 17.06.2020 um 14:30 Uhr, wieder per Live Video zu informieren. Dieses Mal mit einem besonderen Gast. Unser Mitglied Prof. Dr. Ralf Brand wird GC Präsident Herbert Fritzenwenger im Rahmen dieser virtuellen Infoveranstaltung unterstützen.

Prof. Brand leitet den Lehrstuhl für Sportpsychologie an der Universität Potsdam, wo er sich gleichermaßen dem Leistungs- und Gesundheitssport verschrieben hat. In seiner Forschung beschäftigt sich Prof. Brand unter anderem mit automatischen Prozessen und Emotionen in der Auslösung und Aufrechterhaltung eines körperlich-aktiven Gesundheitsverhaltens.

Für uns referiert er in einem kurzen Vortrag von ca. 15 Minuten zum Thema, was kann die (Sport) Psychologie und was kann sie nicht.

Weitere Infos zu folgenden Themen können Sie ebenfalls erwarten

  • Neue Wegeführung zu Tee 10 und zur Drivingrange
  • Gewitter Warnsystem
  • Genehmigungsverfahren des Areals Pitchingrange und Adventurepark geteilt.
  • Turnierstart, Turniere in der nächsten Zeit.
  • Nächste Schläger Demotag
  • Bayerns schönster Fleck Voting

Vielleicht gibt es noch ein paar weitere Themen, die uns bis Mittwoch einfallen. Selbstverständlich wird dieses Video im Anschluss wieder auf unserer Homepage veröffentlicht.

Bis dahin wünschen wir uns allen etwas weniger Regen und mehr Sonnenschein, weniger Doppelboogeys und mehr Pars.

Bis bald, Ihr Team des GC Ruhpolding

Der entspannte Weg zur Drivingrange und Tee 10

Sicher ist es Ihnen auch schon mal so ergangen. Sie stehen hoch motiviert am Tee 1, sind bereit für den schwierigsten Schlag des Tages, den ersten Drive und dann das…. Sie erkennen links an der Ausgrenze einen oder mehrere Golfer die den Weg von der Bahn 9 oder zum Tee 10 oder vielleicht den kurzen Weg von oder zur Drivingrange suchen. Sie ärgern sich zwar, sagen aber aufgrund ihrer erlernten golferischen Demut nichts und warten bis die vermeintliche Gefährdung gebannt ist. Sie selbst sind diesen Weg wahrscheinlich auch schon gegangen, daher das Schweigen. 

Die umgekehrte Situation. Sie suchen den Weg zurück zum Clubhaus. Wir Golfer suchen immer den kürzesten Weg. Der führt augenscheinlich direkt über den Rand der Bahn 1. Mittlerweile sind Sie schon körperlich und mental geschafft, vom Training auf der Range oder den ersten 9 Bahnen. Sie gehen zügig und dann das. Da steht doch tatsächlich einer am Abschlag. Hmm, der wird schon klar kommen, denken Sie sich. Oder soll ich doch besser warten? Jetzt schau ma mal was passiert. Unsicherheit auf beiden Seiten.

Um Gefährdungssituationen wie diese zukünftig zu vermeiden und entspanntes Golfen zu ermöglichen, haben wir einen sicheren Weg zu Tee 10 und zur Drivingrange ausgeschildert. Nutzen Sie bitte immer diesen Weg. sowohl in die eine als auch in die andere Richtung. Sie helfen sich und anderen entspannter Ihren Golftag zu beginnen oder zu beenden. Auch wenn es ein paar Meter mehr sind, so haben Sie doch auch einen Mehrwert. Der herrliche Anblick unserer Bahn 1 und die darauf spielenden Golferinnen und Golfer entlohnt für die paar Meter mehr. Der große Vorteil ist, Sie müssen nicht mehr warten, egal in welche Richtung Sie sich bewegen. Zeitlich nimmt sich dieser Weg in Summe also nicht viel zum bisherigen Weg.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe bei der Etablierung dieses Weges und Ihr Verständnis!

Ihr Team des GC Ruhpolding

Vor dem Tee 1 folgen Sie bitte der Beschilderung rechts an der Hecke entlang.

Der Weg zu Tee 10 und zur Drivingrange führt rechts am Speicherteich vorbei um auf den Wanderweg einzumünden. 

Ein Anliegen in Punkto Standortmarketing

Das Wirtschafts Region Chiemgau hat uns heute folgende Nachricht zukommen lassen, die wir gerne unterstützen.

Wir sind davon überzeugt, dass selbst unter den aktuellen schwierigen Bedingungen durch die Corona-Pandemie Leben und Arbeiten im Chiemgau viele Pluspunkte bietet.

Lassen Sie uns für ein gemeinsames Standortmarketing für die Wirtschafts- und Urlaubsregion Chiemgau ein Zeichen setzen. Stimmen Sie – und bitte auch alle Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter –  bis zum 2. Juli 2020 für den Chiemgau als schönsten Fleck in Bayern mit ab. Hier geht es zur Präsentation des Films.

Zur Abstimmung geht es hier….

Wer noch ein zusätzliches Argument braucht, nachfolgend können Sie es abrufen.

 

Nächster Demotag am 14.06.

Kurzfristig können wir einen weiteren Schläger-Demotag anbieten. Am 14.06. zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr werden Gerhard Müller und Eugen Wallner wieder mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Dieses Mal mit den Firmen Srixon-Cleveland und XXIO. Anmeldungen bitte vorab im Sekretariat unter 08663 2461 oder bei Eugen Wallner unter 0170 583 113 5.

Aerifizieren Teil 2 abgeschlossen

Das richtige Wetter abzuwarten hat sich gelohnt. Bei besten Bedingungen konnten wir heute endlich die restlichen Grüns aerifizieren. Die Bahnen 1 bis 9 sind heute bespielbar. Der gesamte Platz wird Morgen wieder geöffnet.
Unser Dank geht wiederum an alle ehrenamtlichen Helfer, dies sich auch heute Morgen wieder aufgemacht haben um unser Greenkeeperteam zu unterstützen.

Aerifizieren der Grüns 10-18 am Dienstag 02.06.

Am Dienstag den 02. Juni werden wir die Grüns der Bahnen 10 – 18 aerifizieren. Am Dienstag sind diese Bahnen ganztägig gesperrt. Sie können die Bahnen 1 bis 9 spielen. Ab Mittwoch den 03. Juni sind alle 18 Bahnen wieder komplett bespielbar.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis

Bespielbarkeit wg. Aerifizieren

Heute bis einschließlich Pfingstmontag sind alle 18 Bahnen bespielbar, davon wurden gestern 9 Grüns aerifiziert. Reduziertes Greenfee heute und Morgen Freitag den 29.05., für 18-Loch 50,- €

Das Aerifizieren der zweiten 9 Grüns wird jetzt frühestens am Dienstag den 02. Juni stattfinden. Das Wetter heute und Morgen, Freitag den 29.05., ist nicht für diese wichtige Pflegemaßnahme geeignet.

Wir danken für Ihr Verständnis!